Botulinumtoxin-Ambulanz / Spastik-Ambulanz

Sprechzeiten & Anmeldung

Die Ambulanz findet immer montags 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie nach Vereinbarung statt.
Terminvereinbarung unter 0551 39-8484.

Für die ambulante Behandlung ist eine Überweisung, ausgestellt auf "Prof. Liebetanz", von einem niedergelassenen Arzt notwendig.

Leitstelle Klinische Neurophysiologie
Ebene 2, Aufzug B1 in der Universitätsmedizin Göttingen

Email: clneuphy@gwdg.de (keine Terminvergabe)

Schwerpunkte

Die Botulinumtoxin-Ambulanz bietet niedergelassenen Ärzten die Möglichkeit, ihre Patienten zur Behandlung mit Botulinumtoxin zu überweisen.

Die Therapie mit Botulinumtoxin kann bei folgenden Indikationen angewendet werden:

  • Torticollis spasmodicus (Schiefhals)
  • Spastik nach Schlaganfall (Armbeugspastik)
  • Blepharospasmus (unwillkürlicher Augenschluss)
  • Oromandibuläre Dystonie inklusive Meige-Syndrom
  • Schreibkrampf und andere fokale Dystonien
  • Hemispasmus fazialis
  • Syndyskinesien nach Fazialisparese
  • Hypersalivaition (vermehrter Speichelfluss) bei M. Parkinson oder ALS
  • Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
  • Kosmetische Behandlung (nur Selbstzahler)